Speichelanalyse

Sortieren nach:
Test - Schwermetalle

Test - Schwermetalle

28,00 €

Auf Lager
Basistest

Basistest

20,00 €

Auf Lager
Test - Therapieblockaden

Test - Therapieblockaden

20,00 €

Auf Lager
Basistest - erweitert

Basistest - erweitert

30,00 €

37,00 €

Auf Lager
Test - Pestizide

Test - Pestizide

29,00 €

Auf Lager
Speichelanalyse - E-Stoffe

Speichelanalyse - E-Stoffe

37,00 €

Auf Lager
Speichelanalyse - Hormone

Speichelanalyse - Hormone

22,00 €

Auf Lager
Speichelanalyse - Vitamine

Speichelanalyse - Vitamine

22,00 €

Auf Lager
Test - Mineralien

Test - Mineralien

22,00 €

Auf Lager
Futtertest

Futtertest

115,00 €

Auf Lager

Diagnostik per Speichelanalyse

Das zugrundeliegende Verfahren der Speicheltests hat seinen Ursprung in der Bio-Physik. Durch ständige Überprüfung und Weiterentwicklung habe ich die Auswertung und Analyseverfahren der Speicheltets in den letzten Jahren auf den heutigen Stand gebracht. Durch eine Speichelanalyse können Belastungen Deines Pferdes, Hundes oder Katze z.B. durch Futterunverträglichkeiten gegenüber bestimmten Futtermitteln oder Schwermetalle ermittelt werden. Belastungen, Unverträglichkeiten oder Organschwächen können individuell und präzise festgestellt werden.

Vorteile dieser Diagnostik

  • Du kannst den Test bequem von zu Hause oder im Stall entnehmen
  • Du benötigst nur eine Speichelprobe von Deinem Tier
  • der Test ist völlig schmerzfrrei für das Tier
  • 14 Tage Schnelltest
  • Das tabellarisch erstellte Testergebnis enthält konkrete Empfehlungen

Gerne informieren ich Dich über die Möglichkeiten der Speichelanalysein einem persönlichen Gespräch oder per Email.

HINWEIS:

Auf dem Gebiet der Alternativmedizin sind naturgemäß viele Fragen nach den strengen Regeln der Wissenschaft noch ungeklärt und strittig, dennoch ist sie auf einem guten Weg, sich zu etablieren. Bitte beachte deshalb, dass die vielen von mir gegebenen Hinweise, Ratschläge und Lösungsansätze den Gang zum Tierheilpraktiker oder naturheilkundlichen Tierarzt nicht ersetzen können. Weiterhin weisen ich darauf hin, dass die klassische Schulmedizin die dargestellten Zusammenhänge zur Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt hat.