MitoMedVet Katzenkralle gemahlen

MitoMedVet Katzenkralle gemahlen

14,95 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

MitoMedVet Katzenkralle gemahlen

Uncaria tomentosa


Art. Nr. 10093 250g im Doypack wiederverschließbar (5,98 / 100g)


Kann unterstützen z.B. bei Gelenksentzündungen, bei gestörter Magen-Darmtätigkeit oder bei Atemwegsbeschwerden


Das Produkt wurde bisher noch nicht bewertet. Eine Bewertung kannst Du gerne abgeben. Sie wird dann unter Deinem Vornamen veröffentlicht.


Beschreibung:

Die Katzenkralle (Uncaria tomentosa) ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Rötegewächse (Rubiaceae) gehört und vornehmlich in Südamerika kultiviert wird. Wegen der Inhaltsstoffe wird Katzenkralle in der Volksmedizin eingesetzt und ist als Bestandteil in Medikamenten bekannt. Die Katzenkralle ist eine neuartige Arzneipflanze mit Zukunftscharakter.

In anderen Sprachen heißt die Katzenkralle Uña de Gato (lateinamerikanische Länder), Cat’s Claw (englischsprachige Länder) oder Griffe de Chat (französischsprachige Länder).

Ihren Namen verdankt sie den sichelförmig gekrümmten Halteorganen, die sich in den Blattachseln befinden und mit deren Hilfe sich die Katzenkralle oft bis zu 30 Meter an den Regenwald-Bäumen hochranken kann. Diese Dornen erinnern an Katzenkrallen.

Von den Einheimischen wird Katzenkralle traditionell gegen Gelenksentzündungen und Gelenkschmerzen, bei gestörter Magen-Darmtätigkeit, Nieren- und Harnwegserkrankungen, bei Atemwegsbeschwerden und gegen Geschwüre eingesetzt.


Inhaltsstoffe

Inhaltstoffe in v. H.: Rohfaser 17.2, Rohprotein 9.9

Diese Werte könne bei einem Naturprodukt schwanken


Tierexperten empfehlen:

Hunde bis 15 kg: 0,5 g täglich

Hunde bis 30 kg: 1 g täglich

Hunde ab 30 kg: bis 2 g täglich

Katzen: 0,2 g täglich (ca. 1 Messerspitze)