Rinderblutpulver

Rinderblutpulver

6,95 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

MitoMedVet Rinderblutpulver

Futterergänzungsmittel für Hunde und Katzen

Art. Nr. 18345 250g Blechdose (2,78€/100g)

Zur Vorbeugung von Eisenmangel

Das Produkt wurde bisher noch nicht bewertet. Eine Bewertung kannst Du gerne abgeben. Sie wird dann unter Deinem Vornamen veröffentlicht.

Beschreibung

MitoMedVet Rinderblutpulver beugt Eisenmangel vor - verbessert das Leistungsvermögen. Es ist ein wertvoller Spender des roten Blutfarbstoffes (Hämoglobin), welcher als Zentralatom das Eisen in sich trägt, das den Blutsauerstoff transportiert. Weitere von Natur aus enthaltene Mineralstoffe im Rinderblutpulver sind Kalzium, Phosphor, Natrium, Kalium, Magnesium, Kupfer, Mangan und Zink. Außerdem enthält Rinderblut Eiweiße, die wiederum aus Aminosäuren bestehen, die für den Aufbau der Erbsubstanz in jeder einzelnen Körperzelle benötigt werden. Die Zugabe von MitMedVet Rinderblutpulver ist besonders empfehlenswert für Hunde und Katzen, die mit Frischfleisch ernährt werden (B.A.R.F.), da das Rohfleisch kein Blut mehr enthält. Aufgrund des natürlich hohen Proteingehaltes kann es den Zuwachs von Muskulatur fördern. Während der Wachstumsphase unterstützt MitoMedVet Rinderblutpulver die Ausbildung einer harmonischen Körperform. Hunde und Katzen, die sich in der Rekonvaleszenz befinden bzw. nicht gesund sind oder besonders belastet werden (Sporthunde, Schutzhunde, Jagdhunde, Zuchthunde/-katzen) profitieren von Rinderblutpulver: Kraft, Ausdauer und Wohlbefinden werden unterstützt, das Leistungsvermögen wird verbessert.

Inhaltstoffe

Zusammensetzung: Bluterzeugnisse (getrocknetes Vollblut vom Rind)
Analytische Bestandteile: Proteingehalt: 92%, Feuchte: 8% , Rohasche 3,5%, Rohfett < 1,0 %, Rohfaser 0,3%, Natrium 1,12%, Kalium 0,2%, Magnesium <0,01%, Calcium <0,01%, Phosphor 0,07%, Chlorid 0,59%, Kupfer <5mg/kg, Eisen 2890 mg/kg, Zink 12,9 mg/kg, Mangan <5,0 mg/kg, Selen 0,85 mg/kg.

Fütterungsempfehlung

Pro Tier und Tag: 0,3 g/kg Körpergewicht, max. 12 g/Tag. Die maximale Menge von 12 g/Tag nicht überschreiten. Als Kur über 6 Wochen zufüttern. Zur B.A.R.F.-Mahlzeit täglich zufüttern.
MitoMedVet Rinderblutpulver wird mit dem Futter vermischt angeboten. Trockenfutter muss mit warmem Wasser angefeuchtet werden.